Reittherapie

Die Reittherapie bieten wir für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an.

Ausgebildete Reittherapeuten und Reittherapieassistenten arbeiten mit Ihnen in einer individuellen Therapie entsprechend der zu fördernden Ansätze und Ziele.

Unsere ganzheitliche Reittherapie und das Konzept der Heilpädagogischen Kutschfahrt mit seinem Gemeinschaftserlebnis spricht Körper und Geist an.


Möglichkeiten der Förderung körperlicher Entwicklung:

  • Schulung und Entwicklung der Bewegung und Feinmotorik
  • Förderung der Reaktionsfähigkeit
  • Förderung der Wahrnehmung und Bewegungserfahrung
  • Förderung der Koordination und des Rhythmusgefühls



Möglichkeiten der Förderung psychischer Entwicklung:

  • Entwicklung und Stabilisierung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstsein
  • Überwindung von Angst und Unsicherheit
  • Entwicklung von Eigeninitiative
  • Stärkung des Sozialverhaltens und der Selbstständigkeit
  • Konzentrationsentwicklung
  • Entwicklung der Eigenwahrnehmung
  • Erleben von Freude und Bestätigung bei sinnvoller Freizeitbeschäftigung


Heilpädagogische Kutschfahrt

Die Heilpädagogische Kutschfahrt ist besonders geeignet für Menschen, die aus verschiedenen Gründen an der Reittherapie an und auf dem Pferd nicht teilnehmen können oder dürfen. Hier wird ihnen eine echte Alternative zur Reittherapie geboten.

Vor allem im emotionalen und sozialen Bereich findet eine intensive Förderung statt.


Zusätzliche Möglichkeiten der Förderung in der Einzel- oder Gruppentherapie der Heilpädagogischen Kutschfahrt:

  • Erfahren der gegenseitigen Unterstützung, Hilfe und Kooperation
  • Erfahrung der Teilhabe am Gruppengeschehen trotz eigener Einschränkung
  • Förderung von Verantwortungsbewusstsein
  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit
  • Erleben einer gemeinsamen Freizeitbeschäftigung